Den Kahlflächen im Brakeler Bürgerwald soll nach und nach neues Leben eingehaucht werden. - © Alexander Graßhoff
Den Kahlflächen im Brakeler Bürgerwald soll nach und nach neues Leben eingehaucht werden. | © Alexander Graßhoff

NW Plus Logo Brakel Käferplage, Sturm und Trockenheit: Wie Brakeler ihrem Bürgerwald helfen

Wo sonst Fichten standen, fällt der Blick in vielen Wäldern direkt auf die Erde. In Brakel können Bürger etwas dagegen unternehmen.

Alexander Graßhoff

Brakel. Vielerorts sind die Wälder in beklagenswerten Zustand. Borkenkäfer, Stürme und Trockenheit haben reihenweise Fichten absterben oder umkippen lassen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema