Die Schwangerschaft ist immer wieder eine Ursache für Gewalt in ganz verschiedener Form durch den Partner. - © Pixabay
Die Schwangerschaft ist immer wieder eine Ursache für Gewalt in ganz verschiedener Form durch den Partner. | © Pixabay

NW Plus Logo Kreis Höxter Frauenberatungsstelle: Gewalt beginnt oft in der Schwangerschaft

Mehr Frauen als im Vorjahr suchten 2020 im Kreis Höxter Hilfe bei der AWO. Oft ging es ums Finanzielle,manchmal auch um Gewalt. Letztere nimmt ihren Anfang häufig während der Schwangerschaft.

Madita Schellenberg

Bad Driburg/Kreis Höxter. Es ist kein Geheimnis, dass die Wut einiger Menschen in den vergangenen rund 18 Monaten zugenommen hat. Eine starke Reduzierung der sozialen Kontakte, Kurzarbeit oder gar Arbeitslosigkeit als Folgen der Corona-Pandemie haben es für Paare, die sich eh schon in einer schwierigen Situation befunden haben, nicht leichter gemacht. Das haben auch die Beratungsstellen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Kreis Höxter registriert. „Die Gewalt ist brutaler geworden", sagt Mareike Stöver, Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema