0
Die Tier-Flotte wächst. - © Tier Mobility GmbH
Die Tier-Flotte wächst. | © Tier Mobility GmbH
Herford

Mehr E-Scooter für Herford - weitere Stadtteile werden erschlossen

Das Unternehmen Tier erweitert seine Flotte in Herford. Damit wachse das Betriebsgebiet um 35 Prozent von elf auf nun 15 Quadratkilometer.

Online-Redaktion Nord
13.09.2021 | Stand 13.09.2021, 13:14 Uhr

Herford. Der E-Scooter-Anbieter Tier erweitert sein Einzugsgebiet in Herford. Wie das Unternehmen mitteilt, sind ab sofort die grünen Roller auch in den Stadtteilen Herringhausen und Nordstadt nutzbar. Zudem werde die Flotte in Abstimmung mit der Stadt Herford schrittweise von 200 auf 300 E-Scooter erweitert. "Unser E-Scooter-Service wird sehr gut angenommen. Seit unserem Start am 12. Mai 2020 gab es in Herford bereits über 130.000 Fahrten und wir sehen dass der Bedarf an individuellen Mobilitätsoptionen weiter steigt", sagt Matthias Weber, Regional Manager Westfalen bei Tier.

Mehr zum Thema