Diese E-Scooter stehen an der Mindener Straße Ecke Jahnstraße. - © Ralf Bittner
Diese E-Scooter stehen an der Mindener Straße Ecke Jahnstraße. | © Ralf Bittner

NW Plus Logo Herford Tier startet in Herford: Die Hansestadt wird zur E-Roller-Stadt

Das bereits in OWL vertretene Startup „Tier“ hat 150 E-Scooter im Stadtgebiet verteilt. 
Die Roller können spontan gemietet und abgestellt werden. Narrenfreiheit haben die Nutzer aber nicht.

Eike J. Horstmann

Herford. Verkehrswende, ÖPNV, Radwegekonzept – die Abkehr vom Auto als Verkehrsmittel Nummer 1 hat viele, inzwischen weithin bekannte Facetten. Das Schlagwort „Mikromobilität" dürfte dabei allerdings bislang wohl nur den wenigsten Herfordern ein Begriff gewesen sein. Doch merke: Gewesen. Denn mit dem gestrigen Tag ist das Konzept der Mikromobilität durch die rund 150 im Bereich der Innenstadt verteilten E-Scooter des Elektro-Roller-Verleihers Tier nahezu allgegenwärtig.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema