0
Viele neue Corona-Fälle gibt es im Kreis. - © Pixabay
Viele neue Corona-Fälle gibt es im Kreis. | © Pixabay

Kreis Herford Mehrere Corona-Tote im Kreis Herford gemeldet: Inzidenzwert steigt deutlich

Das LZG verzeichnet auch eine ungewöhnliche hohe Zahl an Neuinfektionen. Am heutigen Mittwoch wollen sich Landrat und die Bürgermeister erneut beraten. Neue Maßnahmen könnten kommen.

Ilja Regier
23.12.2020 | Stand 23.12.2020, 10:22 Uhr

Kreis Herford. Der Inzidenzwert im Kreis Herford steigt um 14,8 Prozentpunkte deutlicher als in den vergangenen Tagen und liegt nun bei 233,1. Seit dem Wochenende ist das der Höchstwert, was mit den neuen Corona-Fällen zusammenhängt. Am Mittwoch meldet das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) 100 Neuinfektionen - und fünf Corona-Tote.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG