Branko Kreinz und seine Frau Nicole sind an der Ostsee angekommen. Sie machen sich gerade ihre kleine Wohnung fertig. - © privat
Branko Kreinz und seine Frau Nicole sind an der Ostsee angekommen. Sie machen sich gerade ihre kleine Wohnung fertig. | © privat
NW Plus Logo Herford/Eckernförde

"Herforder für Herford"-Initiator wohnt nun an der Ostsee

Branko Kreinz, Gründer der Initiative "Herforder für Herford", hatte die Aktivitäten für bedürftige Kinder im März nach elf Jahren beendet. Jetzt ist er mit Frau und Hund ganz aus Herford weggezogen.

Natalie Gottwald

Herford/Eckernförde. "Moin", grüßt Branko Kreinz am Telefon. Er scheint angekommen zu sein in Eckernförde. Seit dem 1. Juni lebt der "Herforder für Herford"-Initiator mit Frau Nicole und Cockerspaniel Tayla in dem 20.000-Einwohner-Hafenstädtchen an der Ostsee. Bereits im März dieses Jahres hatte er sämtliche Aktivitäten seiner Initiative "Herforder für Herford" eingestellt und alle für 2020 angesetzten Sammelaktionen für bedürftige Familien abgesagt. Im Juni war die Herforder Wohnung dann leer geräumt, Branko und Nicole Kreinz brachen ihre Zelte in Herford ab und es ging auf an die Ostsee...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG