0
Die Grünen mit Stadtsprecher Johannes Ridderbusch (v. l.), Irene Broßeit, Herbert Even und Angela Schmalhorst haaben sich zur anstehenden Kommunalswahl im September geräußert. - © Peter Steinert
Die Grünen mit Stadtsprecher Johannes Ridderbusch (v. l.), Irene Broßeit, Herbert Even und Angela Schmalhorst haaben sich zur anstehenden Kommunalswahl im September geräußert. | © Peter Steinert

Herford Die Grünen stellen den ersten Herausforderer für Bürgermeister Tim Kähler

Herbert Even tritt für die Grünen an. Er fordert von Tim Kähler mehr Respekt gegenüber Andersdenkenden. Auch die Christdemokraten stehen kurz vor der Positionierung.

Peter Steinert
14.02.2020 | Stand 15.02.2020, 12:31 Uhr

Herford. Klimaschutz und Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) – diese Themen stehen für die Bündnis-Grünen zur Kommunalwahl am 13. September auf einer „Muss-Liste". Dass die Partei wieder mit einer Doppelspitze in den Rat der Stadt Herford einziehen will, ist nicht ungewöhnlich.

realisiert durch evolver group