Die Grünen nennen die autofreien Tage ein Experiment, um zu erfahren, wie es ist, "wenn es mehr Platz für Fahrradfahrer und Fußgänger gibt". - © Symbolfoto/Pixabay
Die Grünen nennen die autofreien Tage ein Experiment, um zu erfahren, wie es ist, "wenn es mehr Platz für Fahrradfahrer und Fußgänger gibt". | © Symbolfoto/Pixabay

NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück Innenstadt bald für Autos gesperrt? Antrag sorgt für heftige Diskussionen

Wagt Rheda-Wiedenbrück den Test? Im Sommer schon könnten Autos für einige Zeit aus der Innenstadt verbannt werden. Der Antrag kommt allerdings nicht bei allen gut an. Vor allem der Einzelhandel bangt.

Marion Pokorra-Brockschmidt

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema