NW News

Jetzt installieren

0
Am Freitag soll vor dem Tönnies-Werk in Rheda-Wiedenbrück demonstriert werden. - © picture alliance
Am Freitag soll vor dem Tönnies-Werk in Rheda-Wiedenbrück demonstriert werden. | © picture alliance
Rheda-Wiedenbrück

Protestaktion vor Tönnies-Werk für Freitag geplant

"Schluss mit Billiglöhnen in der Fleischwirtschaft": Ab 12.30 Uhr soll vor dem Schlachtkonzern gegen Billiglöhne protestiert werden. Auch Arbeiter und ehemalige Beschäftigte kommen zu Wort.

22.04.2021 | Stand 22.04.2021, 12:08 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Unter dem Motto "Schluss mit Billiglöhnen in der Fleischwirtschaft" gibt es am Freitag, 23. April, ab 12.30 Uhr eine Protestaktion vor dem Tönnies-Werk. Dazu rufen die Interessengemeinschaft "Werkfairträge" und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf.

Mehr zum Thema