Irrelevant, klimaschädlich: So bezeichnet Werner Reh den geplanten Ausbau der B 61 zwischen Bielefeld und Gütersloh. Foto: Christian Weische - © Christian Weische
Irrelevant, klimaschädlich: So bezeichnet Werner Reh den geplanten Ausbau der B 61 zwischen Bielefeld und Gütersloh. Foto: Christian Weische | © Christian Weische

NW Plus Logo Umstrittenes Bauprojekt Verkehrsexperte hält geplanten B61-Ausbau in Gütersloh für klimaschädlich

Werner Reh vom BUND, sagt, dass die Politik versagt hat. Er nennt Ursachen und zeigt Möglichkeiten auf, wie es besser laufen kann.

Matthias Gans

Herr Reh, bis 2030 müssen im Verkehrssektor 270 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Sehen Sie in der aktuellen Verkehrspolitik des Bundes einen Ansatz, dass das gelingen könnte?

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema