0
Auf der A2 bei Gütersloh rutschten Autos wegen der Wetterverhältnisse in die Leitplanke. - © Symbolfoto/ picture alliance
Auf der A2 bei Gütersloh rutschten Autos wegen der Wetterverhältnisse in die Leitplanke. | © Symbolfoto/ picture alliance

Kreis Gütersloh Sturm und Gewitter sorgen für Polizeieinsätze auf der A2 bei Gütersloh

Feuerwehr und Polizei mussten in der Nacht wegen des Unwetters ausrücken. Gleich mehrere Autos fuhren auf der A2 in die Leitplanke.

02.02.2022 | Stand 02.02.2022, 09:00 Uhr

Gütersloh/Meschede. In Teilen von Nordrhein-Westfalen mussten in der Nacht zum Mittwoch Polizei und Feuerwehr wegen Sturm und Unwetter ausrücken. Größere Gefahrenlagen blieben aber aus, wie die Leitstellen am Morgen mitteilten. Im Kreis Gütersloh kam es zu vereinzelten Einsätzen wegen umgestürzter Bäume, teilte die Kreisleitstelle der Feuerwehr auf Anfrage mit. "Das war aber alles schnell erledigt", so der Mitarbeiter. Verletzt worden sei niemand.

Mehr zum Thema