Konzept für die Zukunft gesucht: Das Stadtmuseum an der Kökerstraße, hier mit dem Fachwerkhaus, läuft corona-bedingt derzeit nur auf Sparflamme. Immerhin spart das dem Heimatverein Personal und somit Kosten. - © Andreas Frücht
Konzept für die Zukunft gesucht: Das Stadtmuseum an der Kökerstraße, hier mit dem Fachwerkhaus, läuft corona-bedingt derzeit nur auf Sparflamme. Immerhin spart das dem Heimatverein Personal und somit Kosten. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Kritik an Gütersloher Heimatverein: Wie geht es mit dem Stadtmuseum weiter?

Kulturdezernent Kimpel macht deutlich, dass „das reine Bewahren und Beharren auf den Status Quo nicht ausreicht". Es sei eine Neuausrichtung fällig. Vor allem der Zustand des Museums-Depots sei "erschütternd".

Ludger Osterkamp

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema