0
Das ESG mit seinem markanten Türmchen prägt das Gütersloher Stadtbild. - © Andreas Frücht
Das ESG mit seinem markanten Türmchen prägt das Gütersloher Stadtbild. | © Andreas Frücht

Gütersloh Altbau mit Türmchen bleibt ESG: Schule soll saniert und erweitert werden

Die Stadtverwaltung bestätigt den Schwenk bei den Sanierungs- und Neubauplänen des Stiftischen Gymnasiums. Die Sorge, auf dem Altbau sitzen zu bleiben, ist zu groß.

Ludger Osterkamp
30.09.2021 | Stand 30.09.2021, 13:03 Uhr

Gütersloh. Nun ist der Schwenk offiziell: Die Stadt strebt eine Komplettsanierung samt Erweiterung des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums an. Schon am Freitag nächster Woche soll der Rat das beschließen. Der Altbau mit Aula und Türmchen würde demnach weiter von der Schule genutzt.

Mehr zum Thema