Laut neuer Coronaschutzverordnung sind ab heute wieder Volksfeste und Co. erlaubt, wenn die landesweite und die kommunale Inzidenz stabil unter 10 liegen. - © picture alliance/dpa
Laut neuer Coronaschutzverordnung sind ab heute wieder Volksfeste und Co. erlaubt, wenn die landesweite und die kommunale Inzidenz stabil unter 10 liegen. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Gütersloh

Großveranstaltungen erlaubt: Diese Events können in Gütersloh stattfinden

Oktoberfest, Michaeliskirmes, Weihnachtsmarkt – die neuen Corona-Lockerungen machen große Feste in Gütersloh wieder möglich. Dabei hatten einige Veranstalter ihre Events bereits abgesagt.

Matthias Gans
Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Volksfeste, Schützenfeste, Kirmes – monatelang war im Gütersloh nichts dergleichen erlaubt. An Veranstaltungen mit mehreren hundert Personen war angesichts der teils dramatischen Corona-Lage lange nicht zu denken. Jetzt gibt es plötzlich, eher als gedacht, Grund zur Vorfreude. Tatsächlich sind laut neuer Coronaschutzverordnung Volksfeste und Co. ab Freitag wieder möglich, wenn sowohl die landesweite als auch die kommunale Inzidenz unter zehn liegen. Und das ist hier der Fall...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema