0
Bei der Kommunalwahl 2014 war Gitte Trostmann noch Wahlkampfleiterin der Gütersloher Grünen. Jetzt will sie selbst Bürgermeisterin werden. - © Andreas Frücht
Bei der Kommunalwahl 2014 war Gitte Trostmann noch Wahlkampfleiterin der Gütersloher Grünen. Jetzt will sie selbst Bürgermeisterin werden. | © Andreas Frücht

Gütersloh Diese Grünen-Politikerin möchte in Gütersloh Bürgermeisterin werden

Die Fraktionsgeschäftsführerin Gitte Trostmann tritt am 13. September an, um Themen wie Verkehrswende oder B 61 voranzutreiben. Der Verkehr solle sich an Fußgängern und Radfahrern ausrichten, sagt sie.

Nicole Hille-Priebe
14.02.2020 | Stand 14.02.2020, 17:06 Uhr

Gütersloh. Sie ist 44 Jahre jung, seit acht Jahren Geschäftsführerin der Gütersloher Ratsfraktion der Grünen und hat für ihre Partei 2014 den letzten Kommunalwahlkampf in der Dalkestadt geleitet. Jetzt will sie es selber wissen: Gitte Trostmann ist die designierte Kandidatin der Grünen für die Bürgermeisterwahl am 13. September. „Immer mehr Parteien und Politiker erkennen das Thema Klimaschutz, aber nicht Sonntagsreden, sondern Handeln ist gefragt. Nur eine grüne Person kann grüne Inhalte vertreten“, sagte sie bei ihrer offiziellen Vorstellung in der Geschäftsstelle des Ortsverbandes.

realisiert durch evolver group