Sturmtief Friederike hatte Bielefeld 2018 voll erwischt. - © Christian Mathiesen
Sturmtief Friederike hatte Bielefeld 2018 voll erwischt. | © Christian Mathiesen
NW Plus Logo Bielefeld

Orkan trifft Deutschland: Ab Donnerstag schwere Sturmböen in Bielefeld

Erst wird es ungewöhnlich warm, dann folgt turbulentes Wetter - Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis zu 150 km/h. In der Nacht geht es los.

Alexandra Buck

Bielefeld. Erst wird es ungewöhnlich warm - dann fährt das Wetter in fast ganz Deutschland Achterbahn. Von einer "turbulenten Woche" spricht Meteorologe Dominik Jung von wetter.net. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor schweren Sturmböen für Bielefeld herausgegeben. In dieser Woche wird Deutschland den ersten großen Herbststurm der Saison erleben – gerechnet wird mit Windgeschwindigkeiten bis zu 150 km/h. Nach Wolken und Regen am Montag und Dienstag kehrt zunächst noch einmal der Sommer zurück: Am Mittwoch soll es spätsommerlich warm werden, dann kommt der Sturm...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG