Der Quellenof - ein Ensemble, dessen Abriss viele schmerzt, gibt es doch in Bielefeld nur wenig historische Substanz. - © Kurt Ehmke
Der Quellenof - ein Ensemble, dessen Abriss viele schmerzt, gibt es doch in Bielefeld nur wenig historische Substanz. | © Kurt Ehmke
NW Plus Logo Bielefeld

Keimzelle des Bezirks Gadderbaum: Bethel will historischen Hof abreißen

Der Quellenhof gilt Experten als Keimzelle des Stadtbezirks - Nachweise für eine Hofstelle gibt es seit dem 16. Jahrhundert. Viele Gadderbaumer wollen den Abriss nicht hinnehmen.

Kurt Ehmke

Bielefeld. Der historische Quellenhof ist nicht zu retten. Das erklärt auf neuerliche Nachfrage Bethels Sprecher Johann Vollmer. Zuvor hatten sich nach der Berichterstattung über die Abrisspläne etliche Bürger kritisch geäußert – und hatte sich die Grünen-Fraktion der BZV Gadderbaum in einem Offenen Brief an Bethel-Vorstand Pastor Ulrich Pohl gewandt. Sie alle mahnen, sorgfältig mit historischer Bausubstanz umzugehen. Der 1842 erbaute Hof habe eine besondere Bedeutung. Der Ort sowieso...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG