Die Polizei wird am Mittwoch, 5. Mai, verstärkt Radfahrer in Bielefeld kontrollieren. - © Symbolfoto: Raimund Vornbäumen
Die Polizei wird am Mittwoch, 5. Mai, verstärkt Radfahrer in Bielefeld kontrollieren. | © Symbolfoto: Raimund Vornbäumen
NW Plus Logo Bielefeld

Achtung, verstärkte Radlerkontrollen der Polizei!

Zahlreiche Beamte sind unterwegs, um Drahtesel sowie ihre Reiter zu überprüfen.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Die Polizei Bielefeld führt am Mittwoch, 5. Mai, im gesamten Stadtgebiet verstärkt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Radverkehr durch. Das berichtet Polizeisprecherin Sarah Siedschlag. Außerdem bietet die Behörde zur Senkung der Unfallgefahr Online-Beratungen an und gibt über ihre Facebook- und Twitter-Kanäle Tipps und Tricks, wie sich Radfahrende sicher im Verkehr bewegen können. Anlass ist der bundesweite Verkehrssicherheitstag. Insbesondere die Radfahrer der Altersgruppe 65 und älter wollen die Sicherheitsexperten für die besonderen Anforderungen des Radverkehrs mit Pedelecs...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG