René Müller wird Nachfolger von Stefan Effenberg. - © Marc Köppelmann
René Müller wird Nachfolger von Stefan Effenberg. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn Nach Effenberg-Entlassung: Finke übt Selbstkritik / Müller wird Nachfolger

Liveticker und Video zur Pressekonferenz

Paderborn. René Müller wird Nachfolger des am Mittwochabend entlassenen SCP-Cheftrainers Stefan Effenberg. Das gab der Verein am Donnerstagnachmittag auf einer Pressekonferenz bekannt, die mit einer 20-minütigen Verspätung begann. Stefan Effenberg war am späten Mittwochabend von Präsident Wilfried Finke über seine Entlassung telefonisch informiert worden. Kurz darauf habe René Müllers Telefon gegen 22 Uhr geklingelt. Und er musste nur kurz darüber nachdenken, ob er die Nachfolge übernimmt. "Ich habe eine große Affinität zum Verein, bin im Sommer schon acht Jahre dabei - und ich komme aus Ostwestfalen und identifiziere mich mit der Region." Der entscheidende Punkt sei aber: "Ich kenne die Mannschaft, kann sie in ihrer Leistungsfähigkeit einschätzen und bin absolut überzeugt davon." Jetzt gelte es, diese Leistung konstant abzuliefern...

realisiert durch evolver group