0
Beim Trainingslager des SC Paderborn im niederländischen Garderen unterstützte Thomas Bertels (r.) im vergangenen Juli den Trainerstab der Profimannschaft. - © Sarah Jonek
Beim Trainingslager des SC Paderborn im niederländischen Garderen unterstützte Thomas Bertels (r.) im vergangenen Juli den Trainerstab der Profimannschaft. | © Sarah Jonek

SC Paderborn Ex-Profi Thomas Bertels übernimmt die Paderborner U21

Der einstige SCP-Publikumsliebling ist neuer Chefcoach der Oberliga-Reserve und tritt damit die Nachfolge von Michél Kniat an. Für Bertels ist es der erste Trainerjob im Seniorenbereich.

Frank Beineke
24.02.2022 | Stand 15.09.2022, 10:23 Uhr

Paderborn. Vor neun Tagen war Cheftrainer Michél "Mitch" Kniat von der Oberliga-Reserve des SC Paderborn zum Drittligisten SC Verl gewechselt. Nun steht sein Nachfolger fest. Und der SCP hat sich hierbei für eine vereinsinterne Lösung entschieden: Ex-Profi Thomas Bertels, der bislang die U16 trainierte, ist ab sofort neuer Chefcoach des SC Paderborn II. Der 35-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 und macht damit in seiner Trainerlaufbahn den nächsten Schritt.

Mehr zum Thema