0
Paderborns Sven Michel (l.) und Darmstadts Frank Ronstadt am Ball. - © picture alliance/dpa
Paderborns Sven Michel (l.) und Darmstadts Frank Ronstadt am Ball. | © picture alliance/dpa
SC Paderborn

SC Paderborn verliert Heimspiel gegen SV Darmstadt 98

Das Team von Trainer Lukas Kwasniok kassiert vor lediglich 2.924 Zuschauern in der Benteler-Arena eine 0:1-Heimpleite gegen den Tabellenzweiten SV Darmstadt 98.

Frank Beineke
11.12.2021 | Stand 11.12.2021, 17:21 Uhr
Kevin Bublitz

Paderborn. Zum Abschluss einer unterm Strich so erfolgreichen Zweitliga-Hinrunde gab es für den SC Paderborn am Samstagnachmittag eine herbe Enttäuschung. So kassierte das Team von Trainer Lukas Kwasniok vor lediglich 2.924 Zuschauern in der Benteler-Arena eine 0:1 (0:0)-Heimpleite gegen den Tabellenzweiten SV Darmstadt 98. Und die ging auch in Ordnung, denn die Hausherren hatten an diesem Tag im Spiel nach vorne herzlich wenig zu bieten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG