0
SCP-Stürmer Sven Michel (l.) ist derzeit in Topform und dürfte es am Freitag wieder mit dem Regensburger Benedikt Saller (vorne r.) zu tun bekommen. - © imago images/Zink
SCP-Stürmer Sven Michel (l.) ist derzeit in Topform und dürfte es am Freitag wieder mit dem Regensburger Benedikt Saller (vorne r.) zu tun bekommen. | © imago images/Zink
SC Paderborn

SCP gegen Regensburg: In Paderborn steigt das Duell der Überraschungsteams

Der SC Paderborn und Jahn Regensburg sind bislang die Überraschungsteams der 2. Liga. Nun kommt es in der Benteler-Arena zum direkten Aufeinandertreffen. Paderborns Coach erwartet "ein geiles Spiel".

Frank Beineke
14.10.2021 | Stand 14.10.2021, 16:40 Uhr |

Paderborn. SC Paderborn 07 gegen SSV Jahn Regensburg. Das klingt wie das Duell zweier grauer Zweitliga-Mäuse, das den neutralen Zuschauer nicht gerade vom Hocker haut. Doch es gibt auch für solche Fans gute Gründe, an diesem Freitag die Einzelspiel-Option auf Sky zu wählen oder am besten gleich ins Stadion zu gehen. Denn in der Paderborner Benteler-Arena treffen um 18.30 Uhr zwei Teams aufeinander, die derzeit auf den Plätzen drei und zwei rangieren und darüber hinaus äußerst attraktiven Offensivfußball zelebrieren. Der Sieger der Partie erobert zudem zumindest für eine Nacht die Zweitliga-Tabellenführung.

Mehr zum Thema