Paderborns Robin Yalcin (r., gegen Schalkes Rodrigo Zalazar) ist ein Allrounder. - © Besim Mazhiqi
Paderborns Robin Yalcin (r., gegen Schalkes Rodrigo Zalazar) ist ein Allrounder. | © Besim Mazhiqi
NW Plus Logo SC Paderborn

SC Paderborn sucht einen Linksverteidiger

Stammkraft Jamilu Collins wird in Düsseldorf fehlen. Trainer Lukas Kwasniok besitzt Alternativen.

Jochem Schulze

Paderborn. In den ersten acht Saisonpartien hat Lukas Kwasniok als Trainer des SC Paderborn seine Startelf stets verändert. Auch am neunten Spieltag der 2. Bundesliga wird der 40-Jährige an diesem Muster festhalten. Allerdings aus einem besonderen Grund: Erstmals in dieser Serie muss Kwasniok einen gesperrten Akteur ersetzen. Denn mit Jamilu Collins fällt der etatmäßige Linksverteidiger für die Partie bei Fortuna Düsseldorf an diesem Samstag (13.30 Uhr) aus. Der nigerianische Nationalspieler, der beim SCP seit nunmehr vier Jahren eine feste Größe ist, sah ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG