SCP-Joker Kai Pröger dreht nach seinem Treffer zum 2:1 jubelnd ab und streckt die Zunge heraus, um Sekundenbruchteile später mit einer akrobatischen Turneinlage sein erstes Saisontor zu feiern. - © picture alliance/dpa
SCP-Joker Kai Pröger dreht nach seinem Treffer zum 2:1 jubelnd ab und streckt die Zunge heraus, um Sekundenbruchteile später mit einer akrobatischen Turneinlage sein erstes Saisontor zu feiern. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo SC Paderborn

Pröger rettet die Paderborner Party gegen St. Pauli

Der SCP-Joker trägt maßgeblich zum 3:1-Heimsieg gegen St. Pauli bei. Paderborn spielt 84 Minuten in Überzahl, muss gegen starke Gäste aber bis zur letzten Minute zittern.

Frank Beineke

Paderborn. Die 6.000 Zuschauer in der Paderborner Benteler-Arena sollten am Samstag wahrlich auf ihre Kosten kommen. Beim 3:1 (1:1)-Heimsieg des SC Paderborn gegen den FC St. Pauli sahen sie eine hochklassige und packende Zweitligapartie mit einem frühen Platzverweis, einem verschossenen Elfmeter, einem Eigentor und einem äußerst sehenswerten Treffer zum 2:1. Und bei eben jenem Tor gab's als Zugabe auch noch eine akrobatische Turneinlage. SCP-Joker Kai Pröger hatte noch keine 120 Sekunden auf dem Platz gestanden, als er in der 65...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG