NW News

Jetzt installieren

Robin Yalcin (l.) spielte zuletzt beim türkischen Verein Sivasspor. - © picture alliance / Photoshot
Robin Yalcin (l.) spielte zuletzt beim türkischen Verein Sivasspor. | © picture alliance / Photoshot

NW Plus Logo SC Paderborn Neuzugang Yalcin verschärft den Konkurrenzkampf beim SCP

Der SC Paderborn verpflichtet einen Abwehrspieler mit internationaler Erfahrung.

Jochem Schulze

Paderborn. Der SC Paderborn hat mit Robin Yalcin einen weiteren Defensivspieler verpflichtet. Der 27-Jährige wurde beim VfB Stuttgart ausgebildet, wechselte 2015 in die Türkei und und spielte dort in der Vorserie für Sivasspor. Yalcin absolvierte 47 Partien für deutsche Junioren-Nationalmannschaften und wird in Paderborn den Wettbewerb im Abwehrzentrum weiter beleben. Dort steht Coach Lukas Kwasniok mit Uwe Hünemeier (35) ein Routinier zur Verfügung, der in der Vorbereitung zu überzeugen wusste und seinen Stammplatz sicher hat...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema