NW News

Jetzt installieren

0
SCP-Coach Lukas Kwasniok bittet seine Mannschaft beim Training am Freitag zur Taktikbesprechung. - © Sarah Jonek Fotografie
SCP-Coach Lukas Kwasniok bittet seine Mannschaft beim Training am Freitag zur Taktikbesprechung. | © Sarah Jonek Fotografie
SC Paderborn

Für den SC Paderborn geht's zum Abschluss gegen Ajax

Mit einem Testspiel gegen den niederländischen Meister aus Amsterdam endet am Samstag das SCP-Trainingslager in Garderen. Trainer Lukas Kwasniok muss dabei wohl auf einen Schlüsselspieler verzichten.

Frank Beineke
09.07.2021 | Stand 09.07.2021, 19:53 Uhr |

Garderen. Das Beste haben sich die Zweitliga-Kicker des SC Paderborn für den Schluss aufgespart. Zum großen Finale des Trainingslagers im niederländischen Garderen bestreitet der SCP nämlich an diesem Samstag, 10. Juli, ein Testspiel gegen Ajax Amsterdam. Die Partie gegen den niederländischen Meister steigt im Sportzentrum Vondersweijde in Oldenzaal. Rund 1.500 Zuschauer werden erwartet, doch SCP-Fans können sich die gut 170 Kilometer lange Anreise sparen. Zuschauer aus Deutschland sind nicht zugelassen.

Mehr zum Thema