SCP-Coach Steffen Baumgart tröstet nach Spielschluss seinen Linksverteidiger Chima Okoroji, der vorm 0:1 gepatzt hatte. - © imago images/Laci Perenyi
SCP-Coach Steffen Baumgart tröstet nach Spielschluss seinen Linksverteidiger Chima Okoroji, der vorm 0:1 gepatzt hatte. | © imago images/Laci Perenyi
NW Plus Logo SC Paderborn

SC Paderborn im Kampf gegen den Fehlerteufel

Der SCP leistet sich beim 1:2 in Düsseldorf zu viele Patzer und bringt sich selbst um den Lohn. Der Cheftrainer ist dennoch keineswegs sauer auf seine Schützlinge.

Frank Beineke

Paderborn. Steffen Baumgart trank am Montagabend nach der 1:2-Niederlage seines SC Paderborn bei Fortuna Düsseldorf erst einmal ein Bierchen mit Fortunen-Coach Uwe Rösler. "Das hat bei uns schon Tradition", sagte Paderborns Cheftrainer, der mit Rösler schon einmal auf seinen Geburtstag anstoßen konnte. Schließlich feierte Baumgart am Dienstag sein 49. Wiegenfest. Ob seine Mannschaft beim Training am Dienstagnachmittag auch ein Präsent für ihn parat hatte, war dem Geburtstagskind nicht so wichtig...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG