0
Der neue Chefcoach Alexander Nouri (r.) und Assistenztrainer Markus Feldhoff sollen den Worst Case verhindern und Hertha zum Klassenerhalt führen. - © picture alliance/dpa
Der neue Chefcoach Alexander Nouri (r.) und Assistenztrainer Markus Feldhoff sollen den Worst Case verhindern und Hertha zum Klassenerhalt führen. | © picture alliance/dpa

SC Paderborn SCP-Gegner Hertha BSC Berlin droht ein böses Erwachen

Die Millionen von Investor Lars Windhorst hatten in der Bundeshauptstadt zarte Titelträume reifen lassen. Doch nun kämpft die Hertha um den Ligaverbleib.

Frank Beineke
14.02.2020 | Stand 15.02.2020, 15:43 Uhr

Berlin/Paderborn. Noch Mitte Januar hatte Jürgen Klinsmann darüber schwadroniert, dass Hertha BSC Berlin in drei bis fünf Jahren um die Deutsche Meisterschaft mitspielen will. Knapp vier Wochen später warf Herthas Chefcoach am vergangenen Dienstag die Brocken hin und sorgte damit für Chaos bei der Alten Dame. Vom Titel ist die Hertha derzeit Lichtjahre entfernt. Es geht allein um den Bundesliga-Klassenerhalt. Und dabei müssen die Berliner an diesem Samstag, 15. Februar, um 15.30 Uhr beim SC Paderborn ran.

realisiert durch evolver group