0
SCP-Torwart Zingerle ist geschlagen und die Paderborner Spieler haben das Nachsehen. Hoffenheim führt zur Halbzeit bereits 3:0.  - © AFP
SCP-Torwart Zingerle ist geschlagen und die Paderborner Spieler haben das Nachsehen. Hoffenheim führt zur Halbzeit bereits 3:0.  | © AFP
SC Paderborn

Paderborn verliert mit 0:3 in Hoffenheim

Der Aufsteiger ist besonders in der ersten Halbzeit überfordert gegen starke Hoffenheimer

Kevin Bublitz
01.11.2019 | Stand 02.11.2019, 12:58 Uhr

Paderborn/Hoffenheim. Der SC Paderborn hat in der Bundesliga erneut eine Niederlage kassiert. 3:0 lautete der Endstand am Freitagabend. Die TSG Hoffenheim konnte ihre Siegesserie gegen das desolate Schlusslicht mühelos fortesetzen.

Mehr zum Thema