0
Leon Harth und sein Trainer Alexander Bich bereiten sich auf den EM-Kampf in Bielefeld vor. Foto: Peter Unger - © Peter Unger
Leon Harth und sein Trainer Alexander Bich bereiten sich auf den EM-Kampf in Bielefeld vor. Foto: Peter Unger | © Peter Unger

Bielefeld Profiboxer Leon Harth freut sich auf EM-Kampf in Bielefeld

Boxen: Am 10. Juli tritt Harth gegen den Routinier Rad Rashid um den kontinentalen Cruisergewichtstitel der WBO an

Peter Unger
15.06.2021 | Stand 15.06.2021, 15:27 Uhr

Bielefeld. „Da ich das erste Mal vor heimischem Publikum boxen darf, ist die Vorfreude unbeschreiblich groß“, sagt Leon Harth begeistert und ergänzt: „Zumal es für mich um nichts weniger als um eine Europameisterschaft geht.“ In rund vier Wochen wird der ehemalige WBC-Asia-Champion 2018 und IBO-Continental-Champion 2018 seinen 24. Profikampf bestreiten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG