0
Mit dem 3:0 über Avenwedde zog der FCG souverän in die zweite Pokalrunde ein. - © David Inderlied
Mit dem 3:0 über Avenwedde zog der FCG souverän in die zweite Pokalrunde ein. | © David Inderlied
Kreispokal

FC Gütersloh zieht in zweite Pokalrunde ein - so liefen die übrigen Partien

Der Oberligist lässt beim 3:0-Erfolg beim Bezirksligisten SV Avenwedde rein gar nichts anbrennen. So liefen die anderen Kreispokalspiele der ersten Runde im Kreis Gütersloh.

19.08.2021 | Stand 19.08.2021, 10:34 Uhr

Kreis Gütersloh. Großer Kreispokalabend in Gütersloh. Die erste Runde hatte bereits einige Knallerpartien zu bieten. Im Topspiel des Abends bezwang Oberligist FC Gütersloh Bezirksligist SV Avenwedde mit 3:0 (2:0). Die Mannschaft von Trainer Julian Hesse bot in Avenwedde eine überzeugende Vorstellung und hatte durch Tore von Matthias Haeder (22.) und Markus Baum (43.) die Weichen bereits frühzeitig auf Sieg gestellt.

Mehr zum Thema