0
Stolz: BCV-Trainer Alexander Bich freute sich mit Achmed Aslakhanov (2. v.l.) und seinem Bruder Mohamed (r.) über ihre erfolgreiche NRW-Meisterschaften. Zudem wahrte Georgy Gubeladze (20) beim Kader-Boxturnier in Chemnitz die Chance auf eine EM-Teilnahme der U-22-Boxer. - © unger
Stolz: BCV-Trainer Alexander Bich freute sich mit Achmed Aslakhanov (2. v.l.) und seinem Bruder Mohamed (r.) über ihre erfolgreiche NRW-Meisterschaften. Zudem wahrte Georgy Gubeladze (20) beim Kader-Boxturnier in Chemnitz die Chance auf eine EM-Teilnahme der U-22-Boxer. | © unger

Bielefeld Die Bielefelder Boxer gehen vorwärts und langen richtig zu

Der BCV-Nachwuchs ist bei den NRW-Titelkämpfen und beim EM-Kaderturnier erfolgreich. Profi Leon Harth vor WBA-EM-Titelkampf.

Peter Unger
06.10.2020 | Stand 05.10.2020, 21:02 Uhr

Bielefeld. Erste Erfolge konnten die Sportler des Box-Clubs Vorwärts Bielefeld nach der Corona-bedingten Zwangspause feiern – allerdings ohne Zuschauer und unter strengen Auflagen.Trotzdem sammeln sie Titel und einer hat die Chance auf die Teilnahme an einer Europameisterschaft.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG