Ortwin Kohring muss wesentlich mehr zahlen für das Gas. Er möchte dafür keinen Kredit aufnehmen. - © Ilja Regier
Ortwin Kohring muss wesentlich mehr zahlen für das Gas. Er möchte dafür keinen Kredit aufnehmen. | © Ilja Regier

NW Plus Logo Energiekrise Schock für Rentner: Um den neuen Gas-Abschlag zu zahlen, müsste er einen Kredit aufnehmen

Der Energieversorger des Mindener hat eine Preiserhöhung von 650 Prozent in Aussicht gestellt. Auch andere Haushalte haben ähnliche Probleme.

Ilja Regier

Minden. Ein Brief sorgte bei Ortwin Kohring für schlaflose Nächte. Von seinem Anbieter EMB (Energie Mark Brandenburg) erhielt der Rentner die Nachricht, dass sich der Tarif für den Erdgaspreis ändert und er fortan deutlich mehr zahlen müsse. Mit einem Aufschlag hat der Eigentümer eines Einfamilienhauses in Zeiten der Energiekrise zwar gerechnet. Aber dass der so gepfeffert sein würde, hätte er niemals für möglich gehalten. Statt 140 Euro soll er nun 865 Euro pro Monat zahlen, das ist eine Erhöhung um 650 Prozent, und die sei für den Rentner aus Minden finanziell nicht zu stemmen, sagt er.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema