Dass es Richtung Herford aufwärts geht und Richtung Bad Salzuflen abwärts, darf in diesem Fall nicht überinterpretiert werden. - © Meiko Haselhorst
Dass es Richtung Herford aufwärts geht und Richtung Bad Salzuflen abwärts, darf in diesem Fall nicht überinterpretiert werden. | © Meiko Haselhorst
NW Plus Logo Wandern zwischen dunklen Fichten

Zu Fuß vom Herforder Tierpark zum Stuckenberg

Streckenlänge: variabel | Schwierigkeitsgrad: Leicht | Orientierungspunkte: Tierpark Herford, Stuckenberg, A2| Startpunkt: Tierpark Herford

Meiko Haselhorst

Herford. Es tropft. Überall. Es zwitschert. Überall. Es duftet nach Wald. Überall. Aus einem nassen Brombeerdickicht springt ein Rehkitz auf und verschwindet zwischen dunklen Fichten. Noch kann es das, noch ragen hier oben ein paar Nadelbäume in den Himmel. Aber der Wald ist im Wandel – was einen ausgedehnten Spaziergang allerdings nicht uninteressanter macht. Begonnen hat mein Weg am Herforder Tierpark. Direkt gegenüber vom Parkplatz geht dort ein Weg in den Wald hinein. Heute ist er ziemlich matschig, in der Nacht hat es kräftig geregnet. Kalt ist es jetzt trotzdem nicht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG