Wie geht es im Januar mit dem Unterricht in NRW weiter? - © Picture Alliance
Wie geht es im Januar mit dem Unterricht in NRW weiter? | © Picture Alliance
NW Plus Logo Unterricht

Stufenplan: So soll es im neuen Jahr in den Schulen in NRW weitergehen

Ministerin Gebauer hat erste Pläne vorgestellt. Sie basieren auf drei Szenarien. Worauf sich Schüler und Eltern einstellen können.

Ingo Kalischek

Düsseldorf. Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat am Montag in Düsseldorf einen Stufenplan vorgestellt, wie der Schulbeginn im neuen Jahr ablaufen soll. Er berücksichtigt drei verschiedene Szenarien – je nach Infektionslage. In Stufe 1 findet demnach landesweit für alle Schulformen und Schulstufen Präsenzunterricht statt – so wie es zu Beginn des aktuellen Schuljahres der Fall war. Es gelten weiterhin die Hygieneregeln. Nur in Ausnahmefällen soll es zu Distanzunterricht kommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG