0
Die Pandemie setzt die NRW-Schulen nach Aussagen der Schulleiter massiv unter Druck. - © picture alliance/dpa
Die Pandemie setzt die NRW-Schulen nach Aussagen der Schulleiter massiv unter Druck. | © picture alliance/dpa

Schlechte Note für Politik NRW-Schulleitungen am Limit: "So kann es nicht weitergehen"

Corona schafft aus Sicht der Schulleiter in NRW viele neue Aufgaben und Probleme. Aber etwas Wichtiges ist auch besser geworden.

Yuriko Wahl-Immel
27.11.2020 | Stand 27.11.2020, 10:34 Uhr

Dortmund. Die Corona-Pandemie nagt kräftig an der Arbeitszufriedenheit des Führungspersonals an Schulen in NRW und hat diverse neue Aufgaben und Probleme geschaffen. Das geht aus einer repräsentativen forsa-Erhebung im Auftrag der Lehrergewerkschaft VBE hervor, für die in Nordrhein-Westfalen 275 Schulleiter befragt worden waren.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group