0

Coronavirus Große Nachfrage nach Atemschutzmasken in OWL

Der Freistaat Sachsen führt eine Maskenpflicht für den Einzelhandel und den Nahverkehr ein. Die Bundesregierung lehnt das noch ab, empfiehlt aber das Tragen eines Mundschutzes. Doch momentan ist es schwierig, an Masken zu kommen.

Sebastian Beeg
19.04.2020 | Stand 19.04.2020, 21:59 Uhr
Auch der Polstermöbelhersteller Sinn Living fertigt jetzt Schutzmasken. Eine breite Versorgung der Bevölkerung ist derzeit nicht gewährleistet. - © Sinn Living
Auch der Polstermöbelhersteller Sinn Living fertigt jetzt Schutzmasken. Eine breite Versorgung der Bevölkerung ist derzeit nicht gewährleistet. | © Sinn Living

Kreis Paderborn/Beverungen. Eigentlich näht Kathrin Kemper nachhaltige Einkaufsbeutel für den Einzelhandel. Seit ein paar Wochen produzieren die Borchenerin und ihre Mitstreiterinnen von der Initiative „Bring Back Bag“ Mund-Nasen-Masken am laufenden Band. Etwa 800 Masken haben die 25 Näherinnen bisher ehrenamtlich hergestellt, an karitative Einrichtungen, Gemeinden und Kindergärten verteilt.

realisiert durch evolver group