NW News

Jetzt installieren

0
Kirmessen und andere Volksfeste können unter bestimmten Auflagen wieder stattfinden. - © Symbolbild: Pixabay
Kirmessen und andere Volksfeste können unter bestimmten Auflagen wieder stattfinden. | © Symbolbild: Pixabay

Liveticker zur Corona-Pandemie Neue Verordnung: Volksfeste in NRW schon ab 27. August wieder erlaubt

Mit unserem Liveticker zum Coronavirus bleiben Sie weiterhin auf dem Laufenden zu allen Entwicklungen aus der Region, aus Deutschland und der Welt.

25.06.2021 | Aktualisiert vor 35 Minuten |

Düsseldorf (dpa). Volksfeste in NRW sind bei niedrigem Infektionsgeschehen bereits ab dem 27. August wieder erlaubt. Bislang sollte der Startschuss am 1. September sein. Die am Donnerstag veröffentlichte neue Corona-Schutzverordnung des Landes ermöglicht damit „Stadt-, Dorf- und Straßenfeste, Schützenfeste, Weinfeste und ähnliche Festveranstaltungen mit bis zu 1.000 teilnehmenden Personen mit Negativtestnachweis" schon ein Wochenende früher.

Mehr zum Thema