0
Auf dem Bildschirm eines Smartphones ist hier der von Bundesregierung herausgegebene Startschirm einer Corona Warn-App zu sehen. - © picture alliance/dpa
Auf dem Bildschirm eines Smartphones ist hier der von Bundesregierung herausgegebene Startschirm einer Corona Warn-App zu sehen. | © picture alliance/dpa

Coronavirus-Liveblog Corona-App kommt noch im Juni - aber die Deutschen sind skeptisch

Mit unserem Liveblog zum Coronavirus bleiben Sie weiterhin auf dem Laufenden zu allen Entwicklungen aus der Region, aus Deutschland und der Welt.

04.06.2020 | Stand 04.06.2020, 19:37 Uhr |

Berlin (dpa). Weniger als die Hälfte der Bundesbürger würde sicheiner Umfrage zufolge eine Corona-Warn-App auf ihr Handy herunterladen. Nur 42 Prozentder Befragten würden laut dem neuen ARD-Deutschlandtrend eine solcheApp zur Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten auf dem eigenenSmartphone nutzen. 39 Prozent würden sie nicht nutzen. 16 Prozentsagten, kein Handy oder Smartphone zu besitzen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group