0
So sah es am 23. Dezember 2019 in Düsseldorf aus. Das Gericht will ähnliche Szenen vermeiden. - © picture alliance/dpa
So sah es am 23. Dezember 2019 in Düsseldorf aus. Das Gericht will ähnliche Szenen vermeiden. | © picture alliance/dpa

Weihnachtsgeschäft Gericht untersagt verkaufsoffene Adventssonntage in NRW

Seit Jahren geht Verdi vor Gerichten erfolgreich gegen Pläne von Kommunen und Einzelhandel für mehr Sonntagsöffnungen vor. In der Corona-Krise gab es nun neue Argumente für verkaufsoffene Sonntage. Doch das Oberverwaltungsgericht bleibt seiner Linie treu.

24.11.2020 | Stand 24.11.2020, 17:49 Uhr

Münster. Die Läden in Nordrhein-Westfalen müssen an den Vorweihnachtssonntagen sowie am Sonntag nach Neujahr geschlossen bleiben. Mit einem Eilbeschluss hat das Oberverwaltungsgericht Münster am Dienstag die fünf landesweiten von der Landesregierung vorgesehenen verkaufsoffenen Sonntage untersagt.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG