NW News

Jetzt installieren

0
Lecker: Bernhard Kampmann präsentiert einen der kulinarischen Klassiker des Schlichte Hofs - die gegarte Kalbsbrust ist der Renner bei den Stammkunden des Sternekochs. Fotos: Tobias Schreiner - © Tobias Schreiner
Lecker: Bernhard Kampmann präsentiert einen der kulinarischen Klassiker des Schlichte Hofs - die gegarte Kalbsbrust ist der Renner bei den Stammkunden des Sternekochs. Fotos: Tobias Schreiner | © Tobias Schreiner
Westfälisch Genießen

Mit Leib und Seele für die Küche

Westfälisch Genießen (11): Schlichte Hof

Tobias Schreiner
14.08.2015 | Stand 14.08.2015, 14:13 Uhr |

Bielefeld. Sternekoch Bernhard Kampmann lebt für die Küche. Das merken nicht nur seine Gäste im Bielefelder Restaurant Schlichte Hof, sondern auch Freunde und Familie. Denn der 50-Jährige greift auch nach Feierabend noch gern zum Kochlöffel. Wahrscheinlich deshalb war sein Schlichte Hof auch das erste Restaurant, das der Verein "Westfälisch Genießen" 1996 mit dem Gütesiegel ausgezeichnet hat.

Mehr zum Thema