0

Bielefeld Das Ende des Schweigens

Häusliche Gewalt: Viele Frauen werden in ihrem privaten Umfeld Opfer von Übergriffen. Bei diesen Anlauf- und Beratungsstellen finden Frauen Hilfe

Christina Finke
16.11.2017 | Stand 15.11.2017, 20:44 Uhr
Gewalt in Partnerschaften - Betroffene, Täter und Taten: ein Überblick

Quelle: Bundeskriminalamt, Berichtsjahr 2015 - © NOW
Gewalt in Partnerschaften - Betroffene, Täter und Taten: ein Überblick
Quelle: Bundeskriminalamt, Berichtsjahr 2015 | © NOW

Bielefeld. Gewalt gegen Frauen ist nach wie vor ein Tabu. Viele Betroffene schweigen aus Angst und Scham, auch das Umfeld schaut oftmals weg. Betroffene sollten wissen, dass sie nicht allein sind und es Unterstützungsangebote gibt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG