0
Kondensstreifen: Sehen harmlos aus, sind aber ein echter Klimakiller. - © Pixabay
Kondensstreifen: Sehen harmlos aus, sind aber ein echter Klimakiller. | © Pixabay

Flugverkehr Veränderung der Flughöhe macht Fliegen umweltfreundlicher

Kondensstreifen sind ein echter Klimakiller. Forscher fanden heraus, dass eine Flugroutenveränderung positve Effekte auf das Klima haben kann.

Katharina Böhmer
13.02.2020 | Stand 13.02.2020, 09:01 Uhr

Kondensstreifen sehen aus wie Wolken und wecken bei dem ein oder anderen Fernweh. Die harmlos wirkenden Streifen sind aber ein echtes Problem für das Klima und begünstigen den Treibhauseffekt. Dass es aber eine Möglichkeit gibt diese Effekte abzuschwächen, haben vor kurzem Forscher vom Imperial College London und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) herausgefunden.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group