0
Annegret Kramp-Karrenbauers Reaktion bei der Verkündung des Ergebnisses. - © Reuters
Annegret Kramp-Karrenbauers Reaktion bei der Verkündung des Ergebnisses. | © Reuters

AKK ist CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Chefin – aber ganz knapp

Friedrich Merz zeigte sich nach seiner Niederlage großmütig – auch gegenüber dem dritten Nominierten Jens Spahn

07.12.2018 | Stand 07.12.2018, 22:48 Uhr
Annegret Kramp-Karrenbauer mit den Unterlegenen Konkurrenten Jens Spahn und Friedrich Merz. - © Reuters
Annegret Kramp-Karrenbauer mit den Unterlegenen Konkurrenten Jens Spahn und Friedrich Merz. | © Reuters

Hamburg. Für die CDU beginnt eine neue Zeit: In einer Stichwahl um den Parteivorsitz setzte sich die bisherige Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer mit nur 35 Stimmen Vorsprung gegen den einstigen Unionsfraktionschef Friedrich Merz durch.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG