0
Wie steht es um Homosexualität im Fußball? - © picture alliance / augenklick/firo Sportphoto
Wie steht es um Homosexualität im Fußball? | © picture alliance / augenklick/firo Sportphoto

Coming-Out-Day Homosexualität im Fußball: Über ein altes Männlichkeitsbild

Im Fußball ist Homosexualität noch immer ein Tabuthema

Angela Wiese
11.10.2017 | Stand 11.10.2017, 17:50 Uhr

Bielefeld. Am 11. Oktober ist Coming-Out-Day. In einigen Bereichen der Gesellschaft scheint genau dieses "Coming Out" aber besonders schwierig zu sein. In Deutschland zählt der Fußball dazu. Offen schwule Fußballspieler gibt es kaum, im Profi-Fußball schon gar nicht. Es soll ja schließlich um den Sport gehen, sagen die einen. Homosexualität passt nicht zum Männlichkeitsbild im Fußball, sagen die anderen.

realisiert durch evolver group