Dort, wo sie auf dem Alanbrooke-Areal ihren Traum vom eigenen Haus verwirklichen wollten, nehmen ein Teil der Familien der Initiative, darunter Lukas Dalhoff (l.), Abschied von ihren Plänen. - © Marc Schröder
Dort, wo sie auf dem Alanbrooke-Areal ihren Traum vom eigenen Haus verwirklichen wollten, nehmen ein Teil der Familien der Initiative, darunter Lukas Dalhoff (l.), Abschied von ihren Plänen. | © Marc Schröder

NW Plus Logo Großer Frust Für Paderborner Familien platzt der Traum vom Eigenheim

23 Familien unterliegen im Wettbewerb um Grundstücke auf dem Alanbrooke-Areal. Dabei hatte es im Vorfeld immer positive Signale gegeben.

Holger Kosbab

Paderborn. Streuselkuchen und Schnaps: Mit einem ungewöhnlichen Leichenschmaus hat die Interessengemeinschaft "Urban OWL Alanbrooke-Quartier 18/19" Abschied genommen. Abschied vom Traum eigener Häuschen auf dem Alanbrooke-Areal.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema