Der Blick auf die Jacoby Studios aus Richtung Jesuitenmauer zeigt den Neubauflügel des Gebäudes im städtebaulichen Kontext. - © Simon Menges
Der Blick auf die Jacoby Studios aus Richtung Jesuitenmauer zeigt den Neubauflügel des Gebäudes im städtebaulichen Kontext. | © Simon Menges

NW Plus Logo Heimische Projekte Best-Practice aus Paderborn: Diese Bauten haben landesweit Vorbildcharakter

Das Land NRW legt den Baukulturbericht neu auf, der Maßstäbe für die Zukunft setzen soll. Drei heimische Projekte tauchen dort auf.

Mareike Gröneweg

Paderborn. Drei Paderborner Bauprojekte finden nun landesweit Beachtung. Sie wurden als sogenannte Best-Practice-Beispiele aufgeführt, also als Projekte mit Vorzeigecharakter. Erwähnt werden sie in dem neu aufgelegten Baukulturbericht. Er wird herausgegeben vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW). Der Bericht wurde zuletzt im Jahr 2002 veröffentlicht und ist nun, knapp 20 Jahre später, neu formuliert worden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema