0
Die finanziellen Stifter und die Verantwortlichen der garage33 mit Arnd Paas (v.l.), Sebastian Vogt, Karl-Heinz Rawert (Screen), Otto Drosihn, Nikolaus Risch und Rüdiger Kabst. - © Tecup
Die finanziellen Stifter und die Verantwortlichen der garage33 mit Arnd Paas (v.l.), Sebastian Vogt, Karl-Heinz Rawert (Screen), Otto Drosihn, Nikolaus Risch und Rüdiger Kabst. | © Tecup

Paderborn Start-ups in Paderborn: Garage 33 zieht nach fünf Jahren Zwischenbilanz

Die Garage33 feiert in diesem Jahr ihr fünfjähriges Bestehen. Nun haben die Stifter gemeinsam mit den Verantwortlichen auf die Entwicklung zurückgeblickt.

27.05.2022 , 03:30 Uhr

Paderborn. Die Garage33 feiert in diesem Jahr ihr fünfjähriges Bestehen. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung haben die finanziellen Stifter gemeinsam mit den Verantwortlichen auf eine erfolgreiche Entwicklung zurückgeblickt. Rüdiger Kabst, wissenschaftlicher Leiter des Technologietransfer- & Existenzgründungscenters der Universität Paderborn (TecUP), sowie Sebastian Vogt, Geschäftsführer des TecUP, stellten dabei die Gründungslandschaft rund um die Garage33 vor.

Mehr zum Thema