0
Weil sie marode ist, muss die Brücke über die Gleise im Westen der Bahnhofstraße ersetzt werden. - © Viktoria Bartsch
Weil sie marode ist, muss die Brücke über die Gleise im Westen der Bahnhofstraße ersetzt werden. | © Viktoria Bartsch

Paderborn Sperrung Bahnhofstraße Paderborn: Diese Umleitungen gelten ab sofort

Die ein Jahr dauernde Vollsperrung im Paderborner Westen startet. Nicht nur Autofahrer sind betroffen.

01.03.2022 | Stand 01.03.2022, 15:56 Uhr

Paderborn. Die Bahnhofstraße ist im Bereich zwischen dem Frankfurter Weg und der Pontanusstraße ab Montag für etwa zwölf Monate gesperrt. Die Vollsperrung ist laut der Stadt Paderborn notwendig, um die neue Brücke an die Bahnhofstraße anschließen und die Kanal- und Straßenbauarbeiten zwischen der Brücke und der Pontanusstraße sicher durchführen zu können. Während dieser Sperrung ist die Einmündung der Bahnhofstraße in die Pontanusstraße mit einer voraussichtlichen Sperrung bis zum 22. April betroffen, da hier die Kanal- und Straßenbauarbeiten beginnen.

Mehr zum Thema