0
Die neue ZOH in Paderborn nimmt zusehends Form an. - © Holger Kosbab
Die neue ZOH in Paderborn nimmt zusehends Form an. | © Holger Kosbab

Paderborn Neubau des Paderborner Busbahnhofs schreitet schneller voran als gedacht

Zum zweiten Mal wird ein Haushaltsvorgriff notwendig. Das Geld war eigentlich erst für 2022 veranschlagt.

Sabine Kauke
25.11.2021 | Stand 25.11.2021, 07:47 Uhr

Paderborn. An der Westernmauer entsteht die neue Zentrale Omnibushaltestelle (ZOH) für die Stadt Paderborn. Bei dem Bau geht es offenbar so zügig voran, dass nun schon zum zweiten Mal Geld bewilligt werden muss, das eigentlich erst im Haushalt 2022 veranschlagt war.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG