0
Auch für die Fahrt mit einem E-Scooter gilt eine Promille-Grenze. - © Holger Kosbab
Auch für die Fahrt mit einem E-Scooter gilt eine Promille-Grenze. | © Holger Kosbab

Paderborn Betrunkener stürzt mit E-Scooter und verletzt sich schwer

Ein Zeuge findet den 27-Jährigen bewusstlos auf der Straße liegend.

01.10.2021 | Stand 03.10.2021, 11:48 Uhr

Paderborn. Ein 27-jähriger Mann ist am Donnerstagabend auf der Driburger Straße mit einem E-Scooter verunglückt. Wie die Polizei mitteilt, entdeckte ein Zeuge (36) gegen 21.15 Uhr eine verletzte und bewusstlose Person auf dem Gehweg zwischen dem Ludwigsfelder Ring und Auf der Lieth. Ein Leih-Elektroroller lag neben dem Mann. Der Zeuge alarmierte den Rettungsdienst und leistete erste Hilfe.

Mehr zum Thema